Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h*
1 Monat Widerrufsrecht
Kostenlose Hotline 07 581 / 5097-32
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Bügeln

Gepflegtes Erscheinungsbild initiiert im Zuge der Kleidung. Sie sollte in Ordnung sitzen und vorrangig sauber und gebügelt sein. Besonders wer zur Arbeit Anzug oder Kostüm trägt oder in der Freizeit Blusen und Hemden liebt, häuft unterdessen wöchentlich bedeutende Mengen an Bügelwäsche an. Möchte man sich den teuren Gang zur Reinigung ersparen, bleibt lediglich eins: selbst bügeln. Da Bügeln für die häufigsten Leute nicht zur liebsten Freizeitbeschäftigung zählt, lohnt es sich, in ein gutes Bügeleisen zu investieren, mit dem die Wäsche wie automatisch glatt wird. Zwar gibt es noch die althergebrachten Trockenbügeleisen, die gänzlich ohne Wasser auskommen, doch aufgrund ihrer allgemein besseren Leistung lösen Dampfbügeleisen sie nach und nach immer mehr ab. Doch woran liegt es, dass die Wäsche sich merklich leichter bügeln lässt und auch die Resultate in den meisten Fällen überzeugender ausfallen? Das Prinzip ist denkbar einfach: Leicht angefeuchtete Wäsche bekommt man leichter glatt als trockene. 

Gepflegtes Erscheinungsbild initiiert im Zuge der Kleidung. Sie sollte in Ordnung sitzen und vorrangig sauber und gebügelt sein. Besonders wer zur Arbeit Anzug oder Kostüm trägt oder in der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bügeln

Gepflegtes Erscheinungsbild initiiert im Zuge der Kleidung. Sie sollte in Ordnung sitzen und vorrangig sauber und gebügelt sein. Besonders wer zur Arbeit Anzug oder Kostüm trägt oder in der Freizeit Blusen und Hemden liebt, häuft unterdessen wöchentlich bedeutende Mengen an Bügelwäsche an. Möchte man sich den teuren Gang zur Reinigung ersparen, bleibt lediglich eins: selbst bügeln. Da Bügeln für die häufigsten Leute nicht zur liebsten Freizeitbeschäftigung zählt, lohnt es sich, in ein gutes Bügeleisen zu investieren, mit dem die Wäsche wie automatisch glatt wird. Zwar gibt es noch die althergebrachten Trockenbügeleisen, die gänzlich ohne Wasser auskommen, doch aufgrund ihrer allgemein besseren Leistung lösen Dampfbügeleisen sie nach und nach immer mehr ab. Doch woran liegt es, dass die Wäsche sich merklich leichter bügeln lässt und auch die Resultate in den meisten Fällen überzeugender ausfallen? Das Prinzip ist denkbar einfach: Leicht angefeuchtete Wäsche bekommt man leichter glatt als trockene. 

Zuletzt angesehen