Günstiger Versand
Versand innerhalb von 24h*
1 Monat Widerrufsrecht
Kostenlose Hotline 07 581 / 5097-30
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
F
GA
Asus VA27EHE Monitor (27 Zoll, Full HD, IPS, rahmenlos, Flicker Free, Eye-Care-Monitor)
Asus VA27EHE Monitor (27 Zoll, Full HD, IPS,...
159,00 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
F
GA
Acer Nitro VG2 Gaming-Monitor NVIDIA G-Sync (VG252QP, schwarz, 24,5 Zoll, Full HD, EEK:F, Lautsprecher)
Acer Nitro VG2 Gaming-Monitor NVIDIA G-Sync...
244,00 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
G
iiyama GB3266QSU-B1 Gaming-Monitor (31,5 Zoll, Curved, FreeSync)
iiyama GB3266QSU-B1 Gaming-Monitor (31,5 Zoll,...
359,00 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
E
GA
iiyama Pro Lite B2483HSU-B5 Monitor (schwarz, 24", EEK:E, Full-HD, 1920x1080 Pixel)
iiyama Pro Lite B2483HSU-B5 Monitor (schwarz,...
169,00 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
F
GA
Lenovo G34W-10
Lenovo G34w-10 schwarz Gaming-Monitor (34",...
495,00 € *

Auf Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt

Monitore

Seit Flachbildschirme den Röhrenmonitor abgelöst haben, sind TFT-Displays aus Büros und Arbeitszimmern nicht mehr wegzudenken. Bei alldem ist die Vielfalt an Monitoren unermesslich – vom kosteneffektiven Einsteiger-Display bis hin zum positivsten Monitor im Test. Reichlich Erzeuger wie Acer, Apple, Asus, Dell, Eizo, Fujitsu, HP und Lenovo bieten als Peripheriegerät zu den Marken-PC-Systemen die kompatiblen LCD-Monitore. Die auf Displays spezialisierten Fertiger wie exemplarisch EIZO, iiyama, NEC, Quato und ViewSonic stellen des weiteren gleichwohl Monitore für anspruchsvolle Multimedia- und Bildbearbeitung her. Die Wahl des richtigen Monitors ist von vielen Umständen abhängig. Die Größe des TFT-Displays, die Auflösung und die Technik spielen eine genauso essentielle Rolle wie Anschlussvielfalt, Display-Oberfläche und Seitenverhältnis. Gleichermaßen die komfortable Höhenverstellbarkeit des Monitors, ein Schwenkfuß oder die Pivot-Funktion – mit der Sie den Bildschirm-Inhalt drehen können, um den Monitor im Hochformat zu nutzen – können während der Auswahl des TFT-Displays essenziell sein.

Seit Flachbildschirme den Röhrenmonitor abgelöst haben, sind TFT-Displays aus Büros und Arbeitszimmern nicht mehr wegzudenken. Bei alldem ist die Vielfalt an Monitoren unermesslich – vom... mehr erfahren »
Fenster schließen
Monitore

Seit Flachbildschirme den Röhrenmonitor abgelöst haben, sind TFT-Displays aus Büros und Arbeitszimmern nicht mehr wegzudenken. Bei alldem ist die Vielfalt an Monitoren unermesslich – vom kosteneffektiven Einsteiger-Display bis hin zum positivsten Monitor im Test. Reichlich Erzeuger wie Acer, Apple, Asus, Dell, Eizo, Fujitsu, HP und Lenovo bieten als Peripheriegerät zu den Marken-PC-Systemen die kompatiblen LCD-Monitore. Die auf Displays spezialisierten Fertiger wie exemplarisch EIZO, iiyama, NEC, Quato und ViewSonic stellen des weiteren gleichwohl Monitore für anspruchsvolle Multimedia- und Bildbearbeitung her. Die Wahl des richtigen Monitors ist von vielen Umständen abhängig. Die Größe des TFT-Displays, die Auflösung und die Technik spielen eine genauso essentielle Rolle wie Anschlussvielfalt, Display-Oberfläche und Seitenverhältnis. Gleichermaßen die komfortable Höhenverstellbarkeit des Monitors, ein Schwenkfuß oder die Pivot-Funktion – mit der Sie den Bildschirm-Inhalt drehen können, um den Monitor im Hochformat zu nutzen – können während der Auswahl des TFT-Displays essenziell sein.

Zuletzt angesehen